Archiv der Kategorie: Allgemein

atomstopp: Treffen zwischen Kurz und Tusk – EURATOM zum Thema machen

Beste Zeit, um Visionen für ein Europa nach dem Atomzeitalter einzubringen! „Wenn der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz morgen in Wien den europäischen Ratspräsident Donald Tusk empfängt, ist dies eine blendende Gelegenheit, um EURATOM anzupacken! Im Programm der neuen Regierung steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

atomstopp: 820 Kilometer für ein atomkraftfreies Europa

Schon 45 Läufer_innen für atomstopp beim Linz Marathon Auch heuer starten die engagierten Atomgegner_innen in ihren sonnengelben atomstopp-Laufshirts wieder beim Linz Marathon. atomstopp freut sich über weitere Anmeldungen! 45 Läuferinnen und Läufer werden heuer wieder für den Verein atomstopp und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

atomstopp: Haftpflicht-Petition für AKW erneut im EU-Ausschuss

Starke Unterstützung durch österreichische Abgeordnete im Europaparlament! „Unsere Petition für eine einheitliche und angemessene Haftpflichtversicherung für alle AKW in Europa wurde erneut im Petitionsausschuss des Europaparlaments behandelt. Das ist nicht nur gut so, sondern auch höchst notwendig! So konnten wir, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

atomstopp: Frau Umweltministerin Köstinger: Tun Sie endlich was zu Dukovany!

Frist für Stellungnahme zum Dukovany-Ausbau läuft ab! „Mit zunehmendem Ärger mussten wir in den letzten Tagen wahrnehmen, dass die großen Ansagen zur Anti-Atomlinie der neuen ÖVP/FPÖ-Bundesregierung ein Zerfallsdatum haben, das dem der Radioaktivität diametral entgegen steht!“, so Gabriele Schweiger und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

atomstopp: Einspruch gegen den atomaren Irrsinn in Dukovany!

Neubau wirtschaftlicher Nonsens und ökologische Unverantwortlichkeit „Es ist unglaublich: Obwohl erst vor wenigen Jahren der geplante Temelin-Ausbau wegen Unfinanzierbarkeit abgesagt werden musste, steuert derselbe Bauwerber nun die gleiche Sackgasse noch einmal an, nämlich mit dem Bauvorhaben eines Atomkraftwerkes am Standort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar